Eine Schippe drauflegen

Das derzeit entstehende Büro- und Verwaltungsgebäude in Neuhausen bietet 530 Arbeitsplätze und ermöglicht eine neue Form der Zusammenarbeit.

Balluff baut! Mit dem symbolischen Spatenstich am 28. haben die Arbeiten am Neubau in der Schurwaldstraße begonnen – hier entsteht der neue Balluff Campus. Das bis zu zwölf Meter hohe multifunktionale Büro- und Verwaltungsgebäude wird regelmäßig durch begrünte Lichthöfe unterbrochen, die für eine natürliche Beleuchtung sorgen und variantenreiche Ausblicke schaffen. Eine breite Wandelhalle, die das Gebäude T-förmig durchschneidet und als innere Straße dient, offene Kommunikationszonen sowie das neue Betriebsrestaurant werden zu zentralen Begegnungsräumen. Zeitgleich mit dem Baubeginn des neuen Büro- und Verwaltungsgebäudes entwickelt Balluff auch ein neues Konzept für die Art und Weise, wie am Standort in Zukunft und nach Überwindung der Pandemie zusammengearbeitet werden soll – nämlich deutlich flexibler und auch von zu Hause oder unterwegs.

Scroll to Top